Die Datenschutz Einstellungen Ihres Browsers führen dazu, dass diese Seite nicht richtig funktioniert. Bitte öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab. Alternativ können Sie Cross-Sitetracking in Ihrem Browser erlauben.
In neuem Tab öffnen

Klinischer Anwendungsberater (m/w/d)

Unternehmen:

Die ADVITOS GmbH ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen (70+ Mitarbeiter ) mit Sitz in München, das eine vollkommen neuartige Multiorganunterstützungstherapie von der Idee bis zur Marktreife entwickelt hat. Die weltweit patentierte ADVOS-Therapie (ADVanced Organ Support) verbessert die Überlebensrate von Patienten durch zeitgleiche Unterstützung der drei Hauptentgiftungsorgane des menschlichen Körpers (Leber, Lunge und Nieren) und durch Steuerung des Blut pH-Wertes. Die Therapie wird in Deutschland und Österreich auf Intensivstationen in führenden Kliniken eingesetzt. Die Firma deckt alle Bereiche eines zertifizierten Medizintechnikunternehmens (nach ISO 13485) ab - von Forschung, Entwicklung und Produktion über Regulatory & Clinical Affairs bis zu Service, Vertrieb und Marketing.
 

 

Ihre Aufgaben

Sie sind Fachkraft für Intensivpflege oder Nephrologie, sprechen neben Deutsch und Englisch vielleicht auch Französisch oder Italienisch. Bringen Sie gemeinsam mit uns die hoch innovative ADVOS-Therapie in die führenden Kliniken und Krankenhäuser Europas. Nach einer vertieften Ausbildung in München werden Sie in der Lage sein, Kunden in Deutschland als auch im europäischen Ausland zu schulen und bei der Durchführung von Therapien zu begleiten.

Ihre Aufgaben: 
  • Eigenständige Durchführung von Produktschulungen und Anleitung des medizinischen Personals in der Handhabung und Anwendung unserer Produkte vor Ort
  • Beratung und Begleitung von Kunden beim Einsatz von ADVITOS Produkten
  • Erstellung von Schulungsmaterial und Schulungsplänen für das klinische Fachpersonal
  • Betreuung der Service-Hotline
  • Kommunikation von kundenrelevanten Themen an andere Abteilungen des Unternehmens zur Weiterentwicklung der ADVOS-Therapie

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen oder medizintechnischen Beruf, idealerweise Erfahrung in der Intensivmedizin oder Dialyse
  • Interesse und Verständnis für technische Abläufe von Medizingeräten
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Reisebereitschaft und Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeit und Ort
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Verbindliches Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und mindestens eine weitere Fremdsprache – Französisch, Italienisch, idealerweise gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Arbeiten in einem internationalen und modernen Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitsgestaltung
  • Teil der Entwicklung eines innovativen Systems zur Multiorganunterstützung
  • Attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und monatlichem Sachbezug
  • Zuschüsse für Sportabonnements bei EGYM sowie für Fahrradleasing über JobRad
  • Familienfreundliche Arbeits- und Urlaubsplanung
  • Zentraler Standort am Innovations-Campus „Münchner Technologiezentrum“
  • Unbefristete Festanstellung
Bewerben

Unternehmen

Die ADVITOS GmbH ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen (70+ Mitarbeiter ) mit Sitz in München, das eine vollkommen neuartige Multiorganunterstützungstherapie von der Idee bis zur Marktreife entwickelt hat.

Verfahren

Die weltweit patentierte ADVOS-Therapie (ADVanced Organ Support) verbessert die Überlebensrate von Patienten durch zeitgleiche Unterstützung der drei Hauptentgiftungsorgane des menschlichen Körpers (Leber, Lunge und Nieren) und durch Steuerung des Blut pH-Wertes.
 

Bereiche

Die Therapie wird in Deutschland und Österreich auf Intensivstationen in führenden Kliniken eingesetzt. Die Firma deckt alle Bereiche eines zertifizierten Medizintechnikunternehmens (nach ISO 13485) ab - von Forschung, Entwicklung und Produktion über Regulatory & Clinical Affairs bis zu Service, Vertrieb und Marketing.

Kontaktperson

Fabian Stechele
E-Mail anzeigen