Die Datenschutz Einstellungen Ihres Browsers führen dazu, dass diese Seite nicht richtig funktioniert. Bitte öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab. Alternativ können Sie Cross-Sitetracking in Ihrem Browser erlauben.
In neuem Tab öffnen

Praktikant/Werkstudent (m/w/d) im Bereich R&D Medizinprodukte - Elektronik

Unser Unternehmen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf der Suche nach einem engagierten und motivierten Praktikanten oder Werkstudenten (m/w/d), der/die Interesse an einer aktiven Mitarbeit an R&D Projekten im Bereich Elektronikentwicklung hat.

Deine Aufgaben:

  • Konstruktion/ Prüfung von Bauteilen und Baugruppen
  • Erstellung von Simulationen, Schaltplänen, Kabelplänen und Layouts
  • Entwicklung, Aufbau und Testen von Prototypen
  • Mitwirken bei der Entwicklung von Optimierungsmöglichkeiten und Validierung neuer Lösungskonzepte
  • Verifikation und Validierung von Entwicklungsergebnissen

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes 4. Semester der Ingenieur- oder Naturwissenschaften im Bereich Elektrotechnik, Messtechnik, Medizintechnik, oder vergleichbares
  • Analytische und strukturierte Vorgehensweise
  • Hohe Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise
  • Idealerweise erste Kenntnisse im Umgang mit einem eCAD-System (Altium Designer) und Simulationstools, wie z.B. LTSpice
  • Hohes Interesse an Forschung und experimenteller Arbeit

Wir bieten:

  • eine angemessene Vergütung und die Möglichkeit auf hybrides Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen modernen Arbeitsplatz am Standort des Innovations-Campus „Münchner Technologiezentrum“
  • Einblicke in die Welt der Medizintechnik und die Möglichkeit, an zukunftsweisenden Projekten teilzunehmen
  • Optimale Betreuung durch Einbindung in das internationale Team
Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins!
Bewerben

Unternehmen

Die ADVITOS GmbH ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen (70+ Mitarbeiter ) mit Sitz in München, das eine vollkommen neuartige Multiorganunterstützungstherapie von der Idee bis zur Marktreife entwickelt hat.

Verfahren

Die weltweit patentierte ADVOS-Therapie (ADVanced Organ Support) verbessert die Überlebensrate von Patienten durch zeitgleiche Unterstützung der drei Hauptentgiftungsorgane des menschlichen Körpers (Leber, Lunge und Nieren) und durch Steuerung des Blut pH-Wertes.
 

Bereiche

Die Therapie wird in Deutschland und Österreich auf Intensivstationen in führenden Kliniken eingesetzt. Die Firma deckt alle Bereiche eines zertifizierten Medizintechnikunternehmens (nach ISO 13485) ab - von Forschung, Entwicklung und Produktion über Regulatory & Clinical Affairs bis zu Service, Vertrieb und Marketing.

Kontaktperson

Maria Bräutigam
E-Mail anzeigen