Die Datenschutz Einstellungen Ihres Browsers führen dazu, dass diese Seite nicht richtig funktioniert. Bitte öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab. Alternativ können Sie Cross-Sitetracking in Ihrem Browser erlauben.
In neuem Tab öffnen

Mitarbeiter Legal in Teilzeit (m/w/d)

Zur Erweiterung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit im Bereich Legal Affairs

Ihre Aufgabe

  • Mitarbeit bei Projekten im Bereich Vertragsmanagement und Datenschutz
  • Konzeption, Koordination und Durchführung der zentralen Vertragsverwaltung
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Erstellung von Vertraulichkeitsvereinbarungen
  • Korrespondenz, Wiedervorlagen und Termin- und Fristenkontrolle
  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft der Legal-Abteilung

Ihre Anforderungsprofil:

  • Bürokraft mit juristischen Ausbildungshintergrund oder Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) abgeschlossen, gerne auch Wiedereinsteiger
  • Berufserfahrung in ähnlicher Position von Vorteil
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Interesse an einem breiten Aufgabenspektrum
  • Sehr guter Umgang mit den gängigen MS Office Produkten und gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständiges Arbeiten und Eigeninitiative

Wir bieten:

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe mit großer Bandbreite in einem innovativen Umfeld
  • Offene Unternehmenskultur, per „Du“ und ohne strengen Dresscode
  • Optimale Betreuung durch Einbindung in das internationale Team
  • Einblick in die Arbeitsweise eines innovativen Medizintechnikunternehmens
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten und -möglichkeiten
Bewerben

Unternehmen

Die ADVITOS GmbH ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen (70+ Mitarbeiter ) mit Sitz in München, das eine vollkommen neuartige Multiorganunterstützungstherapie von der Idee bis zur Marktreife entwickelt hat.

Verfahren

Die weltweit patentierte ADVOS-Therapie (ADVanced Organ Support) verbessert die Überlebensrate von Patienten durch zeitgleiche Unterstützung der drei Hauptentgiftungsorgane des menschlichen Körpers (Leber, Lunge und Nieren) und durch Steuerung des Blut pH-Wertes.
 

Bereiche

Die Therapie wird in Deutschland und Österreich auf Intensivstationen in führenden Kliniken eingesetzt. Die Firma deckt alle Bereiche eines zertifizierten Medizintechnikunternehmens (nach ISO 13485) ab - von Forschung, Entwicklung und Produktion über Regulatory & Clinical Affairs bis zu Service, Vertrieb und Marketing.

Kontaktperson

Fabian Stechele
E-Mail anzeigen