Die Datenschutz Einstellungen Ihres Browsers führen dazu, dass diese Seite nicht richtig funktioniert. Bitte öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab. Alternativ können Sie Cross-Sitetracking in Ihrem Browser erlauben.
In neuem Tab öffnen

Werkstudent/-in oder Praktikant/-in (m/w/div) Technische Redaktion / Kommunikation

Ihre Chance

Die ADVITOS GmbH leitet aktuell einen Umbruch in der hauseigenen Anwenderdokumentation ein. Seit Markteinführung wird der Anwender in seiner täglichen Arbeit im Umgang mit unseren Produkten durch die Anwendungsberatung der ADVITOS GmbH unterstützt. Um den Umgang mit unseren Produkten weiter zu vereinfachen und vor dem Hintergrund des Internationalisierungsprojekts steht die Technische Redaktion vor spannenden Aufgaben. Vollziehen Sie mit uns den Wandel vom klassischen Dokument hin zur intelligenten Nutzungsinformation. Ob Dokument, ob Interface, ob Schulung – die Informationsvermittlung bei der ADVITOS GmbH wird neu gedacht.

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

Werkstudent/-in oder Praktikant/-in (m/w/d)  Technische Redaktion / Kommunikation

 

Ihre Aufgabe

  • Einarbeitung in die regulatorischen Grundlagen der Begleitdokumente in der Medizintechnik
  • Anforderungen der Medical Device Regulation (MDR) an Anwenderdokumentation umsetzen
  • Dokument- und medienübergreifendes Konzept für Nutzungsinformationen anpassen
  • Minimum Viable Produkt für Nutzungsinformationen 2.0 definieren und abstimmen
  • Transformation vom klassischen Dokument zu Topics und CMS begleiten
  • Inhalte der Anwenderdokumentation optimieren (Sicherheitsinformationen, Struktur)
  • Einführung von Terminologie- und Übersetzungsmanagement unterstützen
  • Prozess der entwicklungsbegleitenden Dokumentation etablieren und verbessern

Ihre Anforderungsprofil:

  • Motivierte Studierende im Studiengang Technische Redaktion/ Kommunikation (oder vergleichbar) im höheren Semester (ab 5. Semester)
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Deutsch und gute Kommunikationsfähigkeit in Englisch
  • Talent technische Sachverhalte einfach und prägnant darzustellen/zu formulieren
  • Erste Erfahrung in der redaktionellen Erstellung von Anwenderdokumentation
  • Kenntnisse und idealerweise Praxiserfahrung mit CMS und Topics wünschenswert
  • Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an Begleitdokumente von technischen Produkten, vor allem im Bereich Medizintechnik, hilfreich
  • Weitere Kenntnisse in Design-, Grafik- oder Textprogrammen von Vorteil

Wir bieten:

  • Optimale Betreuung durch Einbindung in unser erfahrenes und dynamisches Team
  • Einarbeitung und Betreuung durch einen erfahrenen Technischen Redakteur
  • Einblick in die Arbeitsweise eines innovativen Medizintechnikunternehmens mit flachen Hierarchien
  • Attraktive Praktikumsvergütung
  • Zentraler Standort am Innovations-Campus „Münchner Technologiezentrum“
  • Beginn ab: 01.06.2021

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich in pdf-Form an:

Herr Steffen Mayfarth                                                                                                      

Im Rahmen der Einsendung von Bewerbungsunterlagen per Email werden die Informationen unverschlüsselt übertragen.

Bewerben
Tätigkeitsbereich
Sonstiges
Karrierestufe
Praktikum
Standort
Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München, Deutschland
Arbeitsverhältnis
Werkstudent

Unternehmen

Die ADVITOS GmbH ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen (70+ Mitarbeiter ) mit Sitz in München, das eine vollkommen neuartige Multiorganunterstützungstherapie von der Idee bis zur Marktreife entwickelt hat.

Verfahren

Die weltweit patentierte ADVOS-Therapie (ADVanced Organ Support) verbessert die Überlebensrate von Patienten durch zeitgleiche Unterstützung der drei Hauptentgiftungsorgane des menschlichen Körpers (Leber, Lunge und Nieren) und durch Steuerung des Blut pH-Wertes.
 

Bereiche

Die Therapie wird in Deutschland und Österreich auf Intensivstationen in führenden Kliniken eingesetzt. Die Firma deckt alle Bereiche eines zertifizierten Medizintechnikunternehmens (nach ISO 13485) ab - von Forschung, Entwicklung und Produktion über Regulatory & Clinical Affairs bis zu Service, Vertrieb und Marketing.

Kontaktperson

E-Mail anzeigen