The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab

Praktikant/Werkstudent (m/w/d) im Bereich R&D Medizinprodukte - Elektronik

Unser Unternehmen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf der Suche nach einem engagierten und motivierten Praktikanten oder Werkstudenten (m/w/d), der/die Interesse an einer aktiven Mitarbeit an R&D Projekten im Bereich Elektronikentwicklung hat.

Deine Aufgaben:

  • Konstruktion/ Prüfung von Bauteilen und Baugruppen
  • Erstellung von Simulationen, Schaltplänen, Kabelplänen und Layouts
  • Entwicklung, Aufbau und Testen von Prototypen
  • Mitwirken bei der Entwicklung von Optimierungsmöglichkeiten und Validierung neuer Lösungskonzepte
  • Verifikation und Validierung von Entwicklungsergebnissen

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes 4. Semester der Ingenieur- oder Naturwissenschaften im Bereich Elektrotechnik, Messtechnik, Medizintechnik, oder vergleichbares
  • Analytische und strukturierte Vorgehensweise
  • Hohe Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise
  • Idealerweise erste Kenntnisse im Umgang mit einem eCAD-System (Altium Designer) und Simulationstools, wie z.B. LTSpice
  • Hohes Interesse an Forschung und experimenteller Arbeit

Wir bieten:

  • eine angemessene Vergütung und die Möglichkeit auf hybrides Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen modernen Arbeitsplatz am Standort des Innovations-Campus „Münchner Technologiezentrum“
  • Einblicke in die Welt der Medizintechnik und die Möglichkeit, an zukunftsweisenden Projekten teilzunehmen
  • Optimale Betreuung durch Einbindung in das internationale Team
Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins!
Submit application

Unternehmen

Die ADVITOS GmbH ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen (70+ Mitarbeiter ) mit Sitz in München, das eine vollkommen neuartige Multiorganunterstützungstherapie von der Idee bis zur Marktreife entwickelt hat.

Verfahren

Die weltweit patentierte ADVOS-Therapie (ADVanced Organ Support) verbessert die Überlebensrate von Patienten durch zeitgleiche Unterstützung der drei Hauptentgiftungsorgane des menschlichen Körpers (Leber, Lunge und Nieren) und durch Steuerung des Blut pH-Wertes.
 

Bereiche

Die Therapie wird in Deutschland und Österreich auf Intensivstationen in führenden Kliniken eingesetzt. Die Firma deckt alle Bereiche eines zertifizierten Medizintechnikunternehmens (nach ISO 13485) ab - von Forschung, Entwicklung und Produktion über Regulatory & Clinical Affairs bis zu Service, Vertrieb und Marketing.

Contact

Maria Bräutigam
show e-mail