Die Datenschutz Einstellungen Ihres Browsers führen dazu, dass diese Seite nicht richtig funktioniert. Bitte öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab. Alternativ können Sie Cross-Sitetracking in Ihrem Browser erlauben.
In neuem Tab öffnen

Test Design Engineer/-in (m/w/div)

Zur Unterstützung unseres Teams suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Test Design Engineer/-in (m/w/div)

Ihre Aufgabe:

 
  • Sie fungieren als Fachfunktion für das Testen
  • Vorbereitung und Durchführung von Tests
  •  Analyse von Testanforderungen hinsichtlich Testbarkeit
  • Verantwortung für Planung, Erstellung, Durchführung und Analyse von System Tests
  • Entwicklung von Test Aufbauten
  • Erhält aus den Fachabteilungen: Design Specifications

Ihre Anforderungsprofil:

  • Bachelor oder Master im Ingenieurwesen mit der Fachrichtung Elektrotechnik oder Medizintechnik
  • Ideal ist Berufserfahrung im Testen und/oder bei einer benannten Stelle (TÜV Süd o.ä.)
  • Routinierter Umgang mit Messmitteln
  • Grundlagenwissen in Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik, Mechanik
  • Sorgfältige Dokumentation
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Gute Deutsch und Englisch Sprachkenntnisse
  • Führerschein: Klasse B wünschenswert

Wir bieten:

  • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Arbeiten in einem motivierten, internationalen Team
  • Unbefristete Festanstellung
  • Umfangreiche Weiterbildungen und Spezialisierungen
  • Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Attraktive Zusatzleistungen, unter anderem eine betriebliche Altersvorsorge
Bewerben
Tätigkeitsbereich
Ingenieurwesen und Technik
Karrierestufe
mit Berufserfahrung
Arbeitsverhältnis
Vollzeit

Unternehmen

Die ADVITOS GmbH ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen (70+ Mitarbeiter ) mit Sitz in München, das eine vollkommen neuartige Multiorganunterstützungstherapie von der Idee bis zur Marktreife entwickelt hat.

Verfahren

Die weltweit patentierte ADVOS-Therapie (ADVanced Organ Support) verbessert die Überlebensrate von Patienten durch zeitgleiche Unterstützung der drei Hauptentgiftungsorgane des menschlichen Körpers (Leber, Lunge und Nieren) und durch Steuerung des Blut pH-Wertes.
 

Bereiche

Die Therapie wird in Deutschland und Österreich auf Intensivstationen in führenden Kliniken eingesetzt. Die Firma deckt alle Bereiche eines zertifizierten Medizintechnikunternehmens (nach ISO 13485) ab - von Forschung, Entwicklung und Produktion über Regulatory & Clinical Affairs bis zu Service, Vertrieb und Marketing.

Kontaktperson

Fabian Stechele
E-Mail anzeigen